Warum ein Fahrrad mit Holzrahmen?

Die Festigkeit des Holzrahmens ist 64.1 Nm/grade. Ähnlich wie der eines Fullsuspension-Rahmen, die wegen der pivots durchaus flexibel ist. Auch im Vergleich zu dem leichtesten Metallfahrradrahmen kann der Holzrahmen punkten, es wiegt tatsächlich weniger als 3 Kilogramm.
Jeder Rahmen wird individuell handgefertigt, durch einen Mix aus handwerkliches Können und moderne Herstellungstechnik. Das Resultat ist etwas Besonders, ein Rad mit zeitlosem Design, für die Ewigkeit gebaut.

Fixie – Single Speed (Shimano) Trek – with derailleur (Shimano) City – Internal Gear Hub (Shimano Alfine)
Gates Carbon Drive System

Bicycle Geometry:

Achsaufhängung

1070 mm

Höhe der unteren Halterung

280 mm

Untere Winkelversatz

70 mm

Radachse

350mm

Sitzwinkel

75

Sitzrohr A

470 mm

Sitzrohr B

417 mm

Wirksame Top Tube

531 mm

Tatsächliche Top Tube

547 mm

Kettenstreben

440 mm

Schlauchlänge

150mm

Kopfrohrwinkel

70,5 mm

Standover Höhe

780 mm

Erreichen

409 mm

Rechen

45 mm

Weg

76mm

Gabellänge

401mm

Stapel

575 mm

Innenradachse

135mm

Rad Radius

350mm

Preise

Unsere Produkte sind Fachwerkfahrräder, Größe M. Der Preis beträgt 2000 – 3000 Euro, je nach Holz und Ausstattung.
Die Holzzubehör, die wir auch produzieren, sind die hölzernen Fahrradflügel (gerades oder konkaves Profil), preislich bei 100-150 Euro je nach Modell und hölzernen Tabletts für Wassermänner zum Preis von 40 Euro.